14.07.2017

Schottlands rätselhafte Felszeichnungen

Die Zeichnungen auf dem sogenannten »Cochno-Stein« wurden vor rund 5.000 Jahren von den Menschen erstellt, die im heutigen Schottland lebten. Er weist, wie viele alte europäische Petroglyphen auch, eine Vielzahl von Rillen und Spiralen auf.

 

Was genau der Stein darstellen soll, ist aber ein Rätsel. Die Wissenschaftler haben verschiedene Interpretationen für ihn entwickelt. Einige Forscher sehen in dem Felsen eine Landkarte, die frühere Siedlungen in Clyde Valley darstellt. Andere glauben, dass die Zeichen ein Portal, Leben und Tod, Wiedergeburt, eine Gebärmutter und ein Grab symbolisieren. Die Menschen glaubten an die Reinkarnation und dass sie in die Erde gehen und dann wiederkommen. Es wäre auch möglich, dass der Stein für Opferzeremonien verwendet wurde und in die Rillen Milch oder Wasser als Opfergabe gegossen wurde. Ebenso diskutiert wird, ob die Zeichnungen vielleicht astronomische Karten waren, deren Konstellationen die prähistorischen Bauern für das Ernten und Säen ihrer Felder genutzt haben. Der Geschichtsforscher Alexander McCallum glaubt allerding, dass der Stein nicht nur einem einzigen Zweck diente, sondern vielseitig eingesetzt wurde und sich seine Funktion im Laufe der Jahrhunderte veränderte.

Ähnliche Petroglyphen findet man auf der ganzen Welt. In Schottland wurden sie hauptsächlich entlang der Westküste, in der Nähe des Meeres und von Flüssen, gefunden. Die schottischen Felszeichnungen befinden sie außerdem meistens in der Nähe von Kupferminen.

 

Der Cochno-Stein wurde in den 1960er-Jahren mit Erde zugeschüttet, um ihn zu schützen, da er durch Besucher immer wieder beschädigt wurde. Jetzt soll er wieder ausgegraben werden, denn Wissenschaftler und Historiker sind immer noch daran, herauszufinden, was die Zeichen bedeuten.

 

 

© Fernando Calvo, Fotos: The Modern Antiquarian

________________________________________________________________

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe Okt./Nov. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Okt. 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de