08.11.2016

Stadt vom ersten Imperium der Geschichte entdeckt

Archäologen von der Universität Tübingen haben im Norden Iraks Überreste einer Stadt aus der Zeit des Reiches von Akkade entdeckt, wie die Tageszeitung »Rossijskaja Gaseta« schreibt. Das Reich gilt als das erste Imperium der Welt.

 

Die Ausgrabungen hätten 60 Kilometer von der belagerten Stadt Mossul und nur 45 Kilometer von einem IS-Stützpunkt ent- fernt stattgefunden, schreibt das russische Blatt. Die Sicherheit der Archäologen sei allerdings zu jedem Zeitpunkt gewährleistet gewesen, sagt Peter Pfälzner, Leiter der Expedition, laut der Zeitung.

 

Die Wissenschaftler hätten die Überreste einer Stadt aus der Bronzezeit entdeckt, heißt es weiter. Die Stadt sei 3.000 v. Chr. gegründet worden und habe 1.200 Jahre lang bestanden. Die Spuren der antiken Siedlung sollen in den Schichten des Reiches von Akkade entdeckt worden sein. Nach Einschätzung der Wissenschaftler ist die Stadt 2.700 v. Chr. von einer Mauer umgeben worden. 1.800 v. Chr. seien große Steinbauten hinzu-gekommen.

 

Bei den Ausgrabungen sollen außerdem zahlreiche assyrische Keilschrifttafeln gefunden worden sein, die auf die einstige Existenz eines Adad-Tempels hinweisen. Nach der Götterlehre des damaligen Imperiums war Adad der Gott des Windes, Sturmes, Donners und Blitzes.

 

Unterhalb des Stadtzentrums habe sich ein weiterer Stadtteil mit einer Nekropolis auf einer Länge von einem Kilometer er- streckt, schreibt die Zeitung. Heute befinde sich dort eine kur- dische Siedlung, die 1975 wegen des Funds einer bronzenen Statue aus dem Schloss des akkadischen Herrschers Naram-Sin berühmt geworden sei. 2003 sei die Statue aus dem National-museum in Bagdad entwendet worden.

 

 

Quelle: Sputnik News, Foto: P. Pfälzner

Der Ruinenhügel von Bassetki mit dem weiten Gelände der Unterstadt, auf welchem heute Schafe weiden.
Der Ruinenhügel von Bassetki mit dem weiten Gelände der Unterstadt, auf welchem heute Schafe weiden.

Das eBook

TERRA MYSTICA

Mysterien, Rätsel und Phänomene

 

Das Buch greift über 80 Fälle auf, die sich nicht mit rationalen Mitteln er- klären lassen: Paranor- male Phänomene, Außer-irdische, Geister- & Spuk- geschichten, rätselhafte Kreaturen, mysteriöse Menschen und vieles mehr.

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

 

Hier bestellen:

amazon.de