30.07.2018

Das SETI-Projekt hat seine »Rio-Skala« überarbeitet

Wissenschaftler haben die Skala zur Bestimmung der Bedeutung potenzieller außerirdischer Signale überarbeitet.

 

Vom SETI-Projekt (Search for Extra-Terrestrial Intelligence at Home, englisch für Suche nach außerirdischer Intelligenz zu Hause) ursprünglich im Jahr 2001 entwickelt, wird die Rio-Skala angewendet, um die Bedeutung von Signalen aus dem Weltraum zu klassifizieren, die möglicherweise einen intelligenten außerirdischen Ursprung haben könnten. Sie unterteilt die Entdeckung eines außerirdischen Signals in Stufen von 0 bis 10, wobei die 10 mit »außerordentlich« als besonders aussichtreich bewertet wird. „Es ist eine unabdingbare Voraussetzung, dass wir, wenn wir über etwas so Bedeutendes wie die Entdeckung von intelligentem Lebens außerhalb der Erde sprechen, es deutlich und sorgfältig tun", erklärt der Physiker Dr. Duncan Forgan vom University's Centre for Exoplanet Science auf Phys.org. „Bevor wir uns auf die große Suche nach Signalen machen, brauchen wir für die Entdeckung von Leben außerhalb der Erde eine Strategie. Es gibt Risiken in der sozialen Stabilität, also müssen wir verantwortlich handeln."

 

Deshalb hat das SETI-Institut in Zusammenarbeit mit der University of St Andrews nun eine neue, überarbeitete Version dieser Skala entwickelt, die Rio 2.0-Skala. Denn in einem Zeitalter, das von Online-Nachrichten sowie sozialen Medien dominiert wird und in dem Dinge unabhängig von ihrer Richtigkeit innerhalb weniger Minuten viral um die Welt gehen, muss auch die Rio-Skala angepasst werden, damit sie besser funktioniert. „Mit Rio 2.0 können wir ein Signal so schnell einordnen, dass es für die breite Öffentlichkeit leicht verständlich ist und es hilft uns, in einer Welt voller gefälschter Nachrichten ihr Vertrauen zu bewahren", sagte Dr. Forgan.

 

Die ausführliche Studie zur neuen Rio-Skala wurde im International Journal of Astrobiology veröffentlicht und nun der International Academy of Astronautics Permanent Committee on SETI zur offiziellen Genehmigung vorgelegt.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: Columbia Pictures

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen. 

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de