30.05.2018

Kontakt zu Außerirdischen wird in Zukunft unmöglich

Einige Experten sind der Meinung, dass uns die Zeit langsam davonläuft, um mit möglichen intelligenten Zivilisationen im Universum Kontakt aufzunehmen, weil sich der Kosmos immer schneller ausdehnt.

 

Wenn es da draußen tatsächlich Außerirdische geben sollte - wovon auszugehen sein dürfte - wird es mit zunehmender Zeit immer schwieriger werden, Kontakt mit ihnen aufzunehmen und irgendwann werden wir schließlich einen Punkt erreichen, an dem es unmöglich sein wird. Davon sind Wissenschaftler wie der Astrophysiker Ethan Siegel überzeugt, denn das Universum dehnt sich mit zunehmender Entfernung immer schneller aus und irgendwann werden die Distanzen zwischen den Himmelskörpern so groß, dass eine Kommunikation oder gar direktes Treffen nicht mehr realisierbar sein wird.

 

„Wenn eine weit entfernte, zukünftige Zivilisation auf unsere eigene Zukunftsgalaxie blickt, wird sie.... nichts sehen. Denn in einem fortschreitenden Universum der Zukunft werden sich alle Galaxien, die nicht Teil unserer lokalen Gruppe sind, aufgrund der Anwesenheit Dunkler Energie weiter von uns entfernt haben. Wenn etwa das Universum 100 Milliarden Jahre alt ist, wird sich die uns nächste Galaxie etwa eine Milliarde Lichtjahre entfernt befinden. Die beschleunigte Expansion des Universums wird uns den Anschein geben, dass wir allein im Kosmos sind", so Siegel gegenüber dem Sunday Express.

 

Denn tatsächlich wird die Expansionsgeschwindigkeit des Universums durch eine rätselhaft Kraft beschleunigt, die man als »Dunkle Energie« bezeichnet und von der man annimmt, dass sie den Auswirkungen der Schwerkraft entgegenwirkt, weil sie die Schwerkraft, die Galaxien zusammenhält, abschwächt. Wenn das Universum doppelt so alt ist wie heute, werden die Galaxien in unserer Nähe auch doppelt so weit entfernt sein. Doch wenn das Universum dreimal so alt ist wie heute, werden nahegelegene Galaxien bereits viermal so weit entfernt sein und bei einem vierfachen Alter werden sie fünfmal so weit entfernt sein und so weiter.

 

Aus diesem Grund glauben die Experten, dass wir (relativ) bald Kontakt zu Außerirdischen in nahe gelegenen Galaxien aufnehmen müssten, da sie sich sonst zu weit von uns entfernen.

 

© Fernando Calvo*, Foto: Rafoso/Wikimedia

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de