07.03.2017

Mars: Wurden außerirdische Spuren längst gefunden?

Der Geomikrobiologe Barry DiGregorio behauptet, dass der Mars-Rover Curiosity schon längst Beweise für außerirdische Lebensformen entdeckt hat.

 

Die umstrittene Behauptung bezieht sich auf Fotoaufnahmen von ungewöhnlichen kristallinen Strukturen, die Anfang des Jahres von NASAs Mars-Rover Curiosity entlang eines Bergrückens des Gale-Marskraters entdeckt wurden.

 

„Diese Formen sind charakteristisch für Gipskristalle", erklärt der Curiosity-Wissenschaftler Sanjeev Gupta. „Sie können entstehen, wenn sich Salze im Wasser anreichern, wie in einem verdampfenden See." Doch DiGregorio von der University of Buckingham widerspricht dieser Begründung, für ihn handelt es sich bei diesen Oberflächenstrukturen tatsächlich um fossile Spuren und Exkremente von Lebensformen mit einem Weichkörper, die noch vor etwa 450 Millionen Jahren auf der Marsoberfläche herumstreiften. Es überrascht nicht, dass er und die NASA in dieser Angelegenheit nicht gerade einer Meinung sind, schließlich schrieb er bereits zwei Bücher über den Mars: »Mars The Living Planet« (deutsch: Mars, der lebendige Planet) und »The Microbes of Mars« (Die Mikroben des Mars). In beiden Büchern kam er zu dem Schluss, dass die 1976 durchgeführten Viking-Labeled-Release-Experimente schon den ersten Beweis für die mikrobielle Aktivität auf dem Mars erbrachten.

 

„Doch die NASA hat keinerlei Versuche unternommen, mehr Daten dazu zu erhalten", klagt DiGregorio auf Tech Times. „Vom Hauptquartier kam lediglich der Befehl, den Rover zum nächsten Punkt zu bringen. Sie hielten es als nicht wichtig genug, um es sich näher anzusehen. Angesichts der Tatsache, dass der Gale-Krater wahrscheinlich über einen Zeitraum von Milliarden und Milliarden von Jahren eine Reihe von Seen beherbergte, empfand ich dieses Verhalten als äußerst merkwürdig."

 

DiGregorio wird seine Hypothese im Juni auf einer Konferenz in Australien vorstellen. In der Zwischenzeit werden die Fotoaufnahmen zweifellos weiter untersucht, um festzustellen, ob seine Behauptungen gerechtfertigt sind. Sollte es sich herausstellen, dass er Recht hat, wird es sicher eine Entdeckung von monumentalen Ausmaß sein.

 

© Fernando Calvo*, Foto: NASA/JPL-Caltech/MSSS

Sind das Spuren außerirdischer Lebensformen?
Sind das Spuren außerirdischer Lebensformen?

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de