27.06.2018

Neue chinesische Raumstation verhält sich seltsam

Die chinesische Raumstation Tiangong-2 hat vor kurzem ihre vorgesehene Umlaufbahn verlassen und befindet sich 95 Kilometer näher an der Erde als sie eigentlich sollte.

 

Am 13. Juni begann die Raumstation von ihrer üblichen Höhe von rund 390 Kilometern (242 Meilen) auf rund 295 Kilometer (183 Meilen) herabzusinken, so berichten der Harvard-Smithsonian-Astronom Jonathan McDowell und die vom Joint Force Space Component Command des US Strategic Command veröffentlichten Orbitalinformationen auf Space News.

 

Das China Manned Space Engineering Office (CMSE) hat trotz Informationsanfragen bisher keine Erklärung für das ungewöhnliche Verhalten der Station geliefert. Dieses verwirrende Manöver und das Schweigen der Verantwortlichen haben nun für Gerüchte gesorgt, wonach die Station, die als Testanlage für neue Raumfahrttechnologien dient, genau wie ihre Vorgängerin »Tiangong 1« außer Konrolle geraten sei und bald stillgelegt werden könnte.

 

Tiangong 1 (was übersetzt so viel wie »Himmelspalast« heißt) wurde bereits 2011 in eine Erdumlaufbahn gebracht und war Teil der Bemühungen Chinas, sich als eines der wichtigsten Akteure in der Raumfahrtindustrie zu behaupten und ein bemanntes Orbitallabor für die wissenschaftliche Forschung zu entwickeln. Doch nach Monaten der Spekulationen über das seltsame beobachtete Flugverhalten von Tiangong 1 gab Chinas Raumfahrtbehörde CNSA vergangenes Jahr schließlich zu, dass sie die Kontrolle über die Station verloren habe und dass sie auf die Erde stürzen werde, was dann auch tatsächlich am frühen Montagmorgen des 3. April erfolgte. Die Raumstation verglühte beim Eintritt in die Erdatmosphäre größtenteils und die Überreste stürzten in den südlichen Pazifik (wir berichteten).

 

© Fernando Calvo*, Foto: CMSE

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 08,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de