06.04.2018

Phosphormangel macht außerirdisches Leben selten

Da der DNA-Grundbaustein Phosphor im Universum eher Mangelware ist, könnte es bedeuten, dass Leben nach irdischen Maßstäben viel seltener ist als gemeinhin angenommen wird.

 

Phosphor entsteht, wenn ein besonders massiver Stern am Ende seines Lebenszyklus in einer gewaltigen Supernova explodiert. Dieses chemische Element bildet die Grundlage der DNA und ist entscheidend für die Übertragung und Speicherung von Energie in unseren Zellen, ohne das kein Leben wie das auf unserer Erde entstehen kann. Wie die Astronomen der Cardiff University im Rahmen der European Week of Astronomy and Space Science in Liverpool berichtet haben, hätten ihre Analysen der Überreste dieser explodierten Sterne - insbesondere im Krebsnebel - gezeigt, dass Phosphor offenbar weit weniger verbreitet zu sein scheint, als man bislang angenommen hatte. Der 6.300 Lichtjahre entfernte Krebsnebel ist sowohl ein Supernovaüberrest als auch ein Pulsarwind-Nebel im Sternbild Stier. Die Erde, so argumentieren sie, könnte demzufolge sehr viel Glück gehabt haben, denn sie befand sich zufällig neben einer »goldrichtigen« Art von Supernova, die genügend Phosphor erzeugte. Doch offenbar ist es nicht überall im Universum ähnlich verfügbar wie bei uns.

 

„Der Weg des Transportes von Phosphor zu neugeborenen Planeten sieht ziemlich unerfreulich aus", sagte die Astronomin Dr. Jane Greaves gegenüber dem Belfast Telegraph. „Wenn Phosphor den Supernovae entspringt und dann in Meteoritgesteinen durch den Weltraum transportiert wird, frage ich mich, ob es einem jungen Planeten deshalb an reaktivem Phosphor mangeln könnte, weil es darauf ankommt, wo er geboren wurde? Bedeutet dies, es entwickelte sich in der Nähe einer falschen Supernova-Art? In diesem Fall könnte sich Leben auf einer anderen, uns ähnlichen Welt, nur schwer aus einer phosphorarmen Chemie entwickeln."

 

© Fernando Calvo*, Foto: NASA/ESA 

Krebsnebel, Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops.
Krebsnebel, Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops.

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de