17.03.2018

Russland kündigt Mission zum Mars für 2019 an

Während eines kürzlich im Fernsehen übertragenen Interviews enthüllte Putin, dass Russland eine Reihe verschiedener Weltraummissionen plant - eine davon zum Mars.

 

Diese Ankündigung, die nur wenige Tage vor den bevorstehenden russischen Präsidentschaftswahlen und zu einer angespannten Zeit kommt, in der die ganze Welt ihre Aufmerksamkeit auf die Vergiftung eines ehemaligen Spions in Großbritannien gerichtet hat, zeigt, dass Russland nach wie vor fest an seinem Raumfahrtprogramm festhält.

 

Sicherlich hat es auch damit zu tun, dass die russische Raumfahrtagentur Roscosmos daran interessiert sein dürfte, sich wieder zu rehabilitieren, nachdem ihre Mission in 2011 scheiterte, ihre Raumsonde Phobos-Grunt auf dem Marsmond Phobos landen zu lassen, dort Proben zu entnehmen und sie in einer kleinen Rückkehrkapsel wieder zurück zur Erde zu bringen. Die Sonde blieb wegen eines Fehlers nur in der Erdumlaufbahn und verglühte beim Wiedereintritt in die Atmosphäre über dem Ostpazifik.

 

 „Wir planen unbemannte sowie später auch bemannte Starts - in den Weltraum, als Teil eines Mondprogramms und zur Erforschung des Mars", sagte der russische Präsident Putin in einer staatlichen Dokumentation über seine 18 Jahre an der Macht. „Die nächste Mission kommt sehr bald, wir planen eine Mission zum Mars noch im Jahr 2019", zitiert ihn RT.

 

Er deutete auch Pläne an, Kosmonauten auf dem Mond zu landen und dort schließlich auch eine Basis errichten zu wollen. „Unsere Experten werden versuchen, in der Nähe der Pole zu landen, weil es gute Gründe gibt, dort mit Wasser zu rechnen. Es gibt dort Forschungsarbeit zu erledigen und von dort aus kann auch die Erforschung anderer Planeten und des Weltraums unternommen werden", sagte er.

 

© Fernando Calvo*, Foto: NASA

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de