27.12.2018

SpaceX-Raumschiff könnte in wenigen Monaten starten

Der Milliardär, Visionär und Gründer des privaten Weltraumunternehmens »SpaceX« sowie des Elektroautoherstellers »Tesla Motors«, Elon Musk, hat der Öffentlichkeit einen Einblick in den Prototyp seines neuartigen, interplanetaren Raumschiffs »Starship« gegeben.

 

»Starship« hat seit Projektbeginn bereits einige Namensänderungen durchgemacht. Erst hieß es Mars Colonial Transporter (MCT), dann Interplanetares Transportsystem (ITS) sowie »BFR« (kurz für »Big Fucking Rocket«). Dieses riesige, neuartige Raumschiff will SpaceX zukünftig dazu verwenden, um Menschen in die Umlaufbahn des Mondes und zum Mars zu befördern - aber auch um superschnelle Flüge innerhalb unseres Planeten zu ermöglichen, indem man den Weltraum dazu nutzt.

 


 

Und wie ein Foto, das an Heiligabend von Musk auf Twitter veröffentlicht wurde, zeigt, scheint die Entwicklung dieses Raumfahrzeugs der nächsten Generation, offenbar weiter fortgeschritten zu sein als erwartet wurde. Das Bild zeigt den in Bau befindlichen Nasenkegel auf dem SpaceX-Testgelände in Texas neben einigen geparkten Trucks, was die gewaltige Größe verdeutlicht, die Starship haben wird. Musk erwähnt auch, dass sein Prototyp mit einer Edelstahl-Außenhaut ausgestattet wird, weil es bei hohen Temperaturen, wie sie beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre zu überwinden gilt, besser abschneiden als leichteres Kohlefasermaterial. Wegen dieser Hitze soll die Außenhülle auch nicht mit Farbe versehen werden und stattdessen mit einen „rostfreien Spiegelglanz" erhalten, der für „maximales Reflexionsvermögen" sorgen soll wird.

 

Gemäß früheren SpaceX-Angaben (siehe hier) soll Starship nach seiner Fertigstellung 48 Meter lang sein, einen Durchmesser von neun Metern haben und eine Eigenmasse von 85 Tonnen sowie eine Ladung von 150 Tonnen transportieren können.

 

Laut Musk könnte ein erster Test seines Prototyps schon in wenigen Monate beginnen, obwohl die ersten Flüge wahrscheinlich nur dazu dienen werden, um zu sehen, wie das Raumschiff den Start und die Landung vollbringt.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: Elon Musk

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________


Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de