15.05.2017

Bestätigt Steintafel den biblischen Turmbau zu Babel?

Der Turmbau zu Babel wird in der Genesis zwar nur in neun Versen (11: 1-9) erwähnt, dennoch gehört es zusammen mit der damit verbundenen babylonischen Sprachverwirrung zu den bekanntesten biblischen Erzählungen des Alten Testaments. Aber hat dieses Ereignis denn überhaupt wirklich jemals stattgefunden?

 

Seit Jahrhunderten streiten sich Gelehrte, Historiker und Theo- logen darüber, ob dieser legendäre Turm tatsächlich in einem Land namens Schinar existiert hat. Jetzt glaubt der Assyriologe Dr. Andrew George von der University of London, in einer alten Steintafel aus der Zeit um 600 vor Christus endlich die Antwort darauf gefunden zu haben, schreibt die Christian Post.

Am 21. Mai wird Dr. George in einer Episode aus der Serie »Secrets« des Smithsonian-Kanals seine Entdeckungen in Bezug auf den Turm bekannt geben, die sogar Hinweise darauf enthalten sollen, wo er genau stand und wie er aussah. Dr. George hält darin fest, dass auf der Steintafel, die sie unte- rsucht haben, eine menschliche Figur mit einem Stab und der biblische Turm dargestellt werden. Darauf sei auch ein alter Text zu erkennen, auf dem übersetzt steht: „Der Ziggurat-Tempel- turm der Stadt Babylon."

 

„Diese Tafel liefert das erste Bild des echten Turms von Babel. Es bestätigt, dass das Gebäude ein mesopotamischer Stufenturm war und illustriert die sieben Stufen der antiken Megastruktur. Bedeut- sam auch, dass es den Mann identifiziert, der dahinter steckt: Mesopotamiens berühmtester Herrscher, König Nebukadnezar II.", sagt er in dem Werbetrailer des Smithsonian-Kanals.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: Smithsonian-Kanal

 

VIDEO:

_________________________________________________________________________* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

Das neue Amazon Echo

(2. Generation), Anthrazit Stoff

Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und Timer zu stellen, den Kalender, das Wetter, die Verkehrslage und Sporter-gebnisse abzurufen, Fragen zu stellen, To-do- und Ein-kaufslisten zu verwalten, kompatible Smart Home-Geräte zu bedienen und mehr.

Final Fashion Sale

Ab sofort leiten wir den Final Fashion Sale ein und freuen uns über eine noch größere Selektion an reduzierten Styles.

 

Schnell zugreifen und bis Ende Februar tolle Schnäppchen ergattern!

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de