27.10.2018

NASA entdeckt einen weiteren geometrischen Eisberg

Im Rahmen ihres Projektes »Operation IceBridge« hat die NASA in der Antarktis einen weiteren ungewöhnlich geometrisch geformten Eisberg entdeckt.

 

Bereits vor einigen Tagen hatte die US-Weltraumbehörde auf Twitter bekannt gegeben, dass sie bei einem ihrer Flüge über der Antarktis vor dem Larsen-C-Eisschelf auf eine außergewöhnlich geometrisch genau geformter Eisberg gestoßen seien (wir berichteten). Nun meldete sich der leitende Forscher von IceBridge, Jeremy Harbeck, und offenbarte, dass bei dem selben Überflug eine zweite seltsam geometrisch geformte Eisfläche entdeckt wurde. Harbeck war es auch, der die Luftaufnahmen dieser beiden ungewöhnlichen Eisformationen machte.

 

Obwohl dieser zweite Eisberg nicht ganz so präzise rechtwinklige Kanten aufweist, deutet seine Präsenz, darauf hin, dass dieses Phänomen scheinbar gar nicht so selten zu sein scheint. Schon die Glaziologin Dr. Kelly M. Brunt wies auf Live Science darauf hin, dass sich solche auch als »Tafeleisberge« bezeichnete Eisflächen sehr wahrscheinlich durch einen relativ häufig vorkommenden, natürlichen Prozess bilden: Wenn sie von dem Eisschelf abbrechen

 

„Ich halte es für ziemlich interessant; ich sehe oft Eisberge mit relativ geraden Kanten, doch ich habe noch nie einen mit zwei Ecken im rechten Winkel wie diesen gesehen", schildert Harbeck gegenüber dem Evening Standard seine Faszination über die Entdeckung des ersten Eisbergs mit den perfekten Kanten. Damit scheint der NASA-Forscher die Erklärung von Dr. Brunt zu widersprechen, die es als relativ häufiges Phänomen bezeichnete, denn wenn er als Experte - und regelmäßig vor Ort - es noch nie gesehen hat, kann es nicht so »normal« sein ...

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: NASA

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de