07.02.2019

NASA untersucht im Pazifik eine neu entstandene Insel

Eine Insel, die vor rund drei Jahren im Pazifik aus dem Meer stieg, wurde bereits von Pflanzen und Vögeln besiedelt - und von einer rätselhaften Masse.

 

Die Insel stieg Januar 2015 in der Nähe des polynesisches Königreiches Tonga aus dem Meer und entstand durch vulkanische Prozesse. Sie ist für die Wissenschaft von besonderem Interesse, da sie eine der wenigen neuen Inseln der letzten 150 Jahre ist, die nicht wieder nach ein paar Monaten im Ozean versunken ist und somit eine einzigartige Gelegenheit zur Erforschung bietet.

 

 

Jetzt haben NASA-Wissenschaftler zum ersten Mal die Insel persönlich aufgesucht und festgestellt, dass dort bereits Pflanzen zu wachsen und Vogelkolonien ihre Nistplätze einzurichten begonnen haben. Am faszinierendsten war jedoch die Entdeckung eines rätselhaften lehmartigen Schlamms, der sich bisher jeder Erklärung entzogen hat und völlig unklar ist, woraus er überhaupt besteht oder woher er kommt.

 

„Auf den Satellitenbildern sieht man diese helle Masse", erklärt Dan Slayback auf der eigenen NASA-Webseite. „Es ist Schlamm, ein heller Tonschlamm. Es ist sehr klebrig. Obwohl wir es gesehen haben, wissen wir nicht wirklich, was es ist. Und ich bin immer noch ein wenig ratlos, woher es kommt, denn es ist keine (Vulkan-)Asche." Die für die nächsten Jahre geplanten Untersuchungen der Insel, bei der insbesondere ihre Entwicklung im Fokus stehen wird, soll den Wissenschaftlern neue Erkenntnisse darüber liefern, wie sich das Leben auf einer neu gebildeten Landmasse entfaltet.

Die drei Jahre alte Vulkaninsel (Mitte) von der SEA-Drohne aus gesehen.
Die drei Jahre alte Vulkaninsel (Mitte) von der SEA-Drohne aus gesehen.

Die Forscher gehen davon aus, dass die Insel noch weitere drei Jahrzehnte bestehen könnte. Einen offiziellen Namen hat sie zwar noch nicht, wird aber bereits als Hunga Tonga-Hunga-Hunga Ha'apai (kurz HTHH) bezeichnet, eine Namenskombination aus ihren beiden Nachbarinseln.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: Sea Education Association/SEA Semester

 

VIDEO: 

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de