11.05.2017

Forscher staunen: Hirsch frisst menschliche Überreste

Forscher, die untersuchen wollten, wie Aasfresser menschliche Überreste verwerten, waren überrascht, als sie einen Hirsch entdeckten, der an denn ausgelegten Leichnam nagte.

 

Die Wissenschaftler der Texas State University hatten die menschlichen Überreste für forensische Zwecke gespendet bekommen und in ihrem eigenen Waldstück in San Marcos als Köder ausgelegt. Um den Leichnam herum wurden mehrere Kamerafallen aufgestellt, die das Geschehene dokumentieren sollte. Denn sie wollten herausfinden, wie ein menschlicher Leichnam in der Natur zerfällt, welche Tiere sich daran zu schaffen machen und welche Spuren sie dabei hinterlassen. Diese wichtigen Informationen können dazu beitragen, dass Forensiker den Todeszeitpunkt eines Menschen näher bestim- men und Leichen besser identifizieren können.

 

Doch bei der Auswertung ihrer Aufnahmen erlebten die Forscher eine große Überraschung, denn es waren nicht nur die erwar- teten Aasfresser wie Truthahngeier, Waschbären, Kojoten und Füchse an dem menschlichen Kadaver, sondern auch ein Pflanzenfresser: Ein Weisswedelhirsch. Auf den Fotos sieht man ihn mit einem menschlichen Knochen im Maul, der ihm offensich- tlich mundet.

Wie die Forscher im Journal of Forensic Sciences berichten, handelt es sich um den bisher ersten dokumentierten Fall, dass sich ein Hirsch an menschliche Überreste zu schaffen macht. Allerdings wurde in der Vergangenheit schon beobachtet, wie sie Fische, tote Kaninchen oder sogar lebende Vögel fraßen. Dieses Verhalten sei gar nicht mal so absurd, so die Wissenschaftler in ihrer Studie, denn auf diese Weise kommen die Hirsche an wichtige Mineralien heran, an die sie über ihre herkömmliche pflanzliche Nahrung kaum gelangen. Denn Fleisch enthält Mineralien wie Phosphor, Salz und Kalzium, das sie besonders in den frostigen Wintermonaten benötigen, in denen Pflanzen knapp sind.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: Lauren A. Meckel/Academia

 

VIDEO:

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

Galaxy A5 (2017)

Smartphone

(13,22 cm (5,2 Zoll), Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 6.0)

NEU ab 275,00 EURO 

_________________

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de