23.07.2019

Winziger Wurm erzeugt ohrenbetäubendes Knallgeräusch

Ein nur 29 mm langer Wurm erzeugt eines der lautesten Geräusche im gesamten Tierreich.

 

Der erst vor zwei Jahren erstmals an der japanischen Pazifikküste entdeckte Synalpheus paraneomeris lebt in Schwämmen, wo er geduldig darauf wartet, dass sich ihm seine ahnungslose Beute nähert. Der Meeresbiologe Ryutaro Goto und seinen Kollegen von der japanischen Universität Kyoto bemerkten die ohrenbetäubenden lauten Töne dieser winzigen Kreatur und nahmen sie auf. Sie konnten bis zu 157 Dezibel messen, was vergleichbar mit dem Schall eines laufenden Triebwerkes einer Boeing 747 wäre, wenn man den Kopf direkt reinsteckt. Das ist schon eine extreme Lautstärke, wenn man bedenkt, dass alles über 130 Dezibel unser Gehörorgan dauerhaft schädigen kann.

Die Wissenschaftler vermuten, dass die Würmer den Klang erzeugen, indem sie mit ihren dicken Rachenmuskeln eine Luftblase bildet, welche mit einem sehr lauten Knall implodiert. Die Forscher vergleichen den Wurm mit dem Pistolenkrebs (Synalpheus paraneomeris), der mit seiner Knallschere ebenfalls einen sehr lauten Knall erzeugen kann, indem er mit ihr einen Wasserstrahl abschießt, der eine Kavitationsblase bildet, die anschließend mit bis zu 189 Dezibel implodiert und seine Beute betäubt.

„Ein lauter Knall kann ein Nebenprodukt des schnellen Maulangriffs sein, doch er könnte auch die intraspezifische Kommunikation unterstützen", spekuliert das Team in ihrer Studie, denn der tatsächliche Zweck des Knallgeräusches von Synalpheus paraneomeris ist nicht ergründet.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: via YouTube

 

VIDEO:

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________


Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 08,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de