30.09.2016

Adlernest-Livestream nimmt vermeintlichen Bigfoot auf

Ein Livestream, der aus einem Adlernest im US-Bundesstaat Michigan aufgezeichnet wurde, zeigt im Hintergrund eine rätselhafte Gestalt unterhalb der Bäume herumlaufen, von der einige Leute glauben, dass es der legendäre Bigfoot sein könnte.

 

Die Adler-Beobachtungskamera war an einem hohen Baum im Platte River State Fish Hatchery (PRSFH) in der Nähe von Beulah angebracht worden und hatte den  Zweck,  ein  Nest  mit  Weiß-

kopfseeadler-Küken online zu überwachen. Als sich das Team, das für den Livestream verantwortlich ist, vor kurzem  die  archi-

vierten Aufnahmen ansahen, entdeckten sie  etwas  Ungewöhn-

liches: Eine dunkle Gestalt, die unterhalb der Bäume im Wald umherschleicht. Als das Video veröffentlicht wurde, dachten viele direkt an den sagenumwobenen »Affenmenschen« Bigfoot, Skeptiker sehen natürlich lediglich einen Menschen im  Affenkos-

tüm und beurteilen das Video als gestellten Hoax.

 

Ob die Aufnahmen  als  Beweis  für  die  Existenz  dieses  mythi-

schen Hominiden taugen, ist tatsächlich fraglich, doch falls es ein Hoax sein sollte, kann es nur von jemanden inszeniert worden sein, der über den Standort der Kamera Bescheid wusste – und das dürften sicherlich nicht sehr viele Personen sein.

 

 

© Fernando Calvo

 

 

VIDEO:

Das eBook

TERRA MYSTICA

Mysterien, Rätsel und Phänomene

 

Das Buch greift über 80 Fälle auf, die sich nicht mit rationalen Mitteln er- klären lassen: Paranor- male Phänomene, Außer-irdische, Geister- & Spuk- geschichten, rätselhafte Kreaturen, mysteriöse Menschen und vieles mehr.

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

 

Hier bestellen:

amazon.de