13.09.2018

Dr. Anna Nekaris erhält den »Golden Yeti 2018«

Die Anthropologin und Primatenschützerin Professor Dr. Anna Nekaris wurde für ihre herausragenden Arbeiten im Bereich der Kryptozoologie zum Preisträger des prestigeträchtigen »Golden Yeti 2018« ernannt.

 

Der Golden Yeti wird von dem International Cryptozoology Museum verliehen und zielt darauf ab, diejenigen zu würdigen, die einen erheblichen Beitrag in dem Bereich der Kryptozoologie geleistet haben. Die Auszeichnung wurde Dr. Anna Nekaris am 1. September während der Internationalen Kryptozoologie Konferenz in Portland, US-Bundesstaat Maine, überreicht. Dr. Nekaris ist neben ihrer Tätigkeit als Professorin an der Oxford Brookes Universität für Anthropologie und Primatenschutz auch Kursleiterin für den MSc Primatenschutz, Direktorin des Little Fireface Project sowie Leiterin der Nocturnal Primate Research Group. 

 

Dr. Nekaris hat sich diesen Preis vor allem durch ihre 56 hervorragende Forschungsarbeiten bezüglich des Loris verdient gemacht, einem nachtaktiven Strepsirrhine-Primaten der Unterfamilie Lorinae, der in tropischen Teilen Indiens, Sri Lankas und Südostasiens lebt. Aber auch durch ihren unermüdlichen Einsatz, diese Tiere zu schützen, da sie durch ihr niedliches Aussehen für den exotischen Tierhandel sehr attraktiv und bei Wilderern entsprechend begehrt sind.

 

Der Kryptozoologe Loren Coleman von Cryptozoonews lobt aber nicht nur Dr. Nekaris‘ Einsatz für diese bedrohten Primaten, sondern auch ihre Einstellung, die Möglichkeit nicht auszuschließen, dass Kreaturen wie Bigfoot und sein asiatisches Gegenstück Yeti existieren könnten. Diese Haltung hatte die Professorin dazu genutzt, in verschiedenen Fernsehsendungen aufzutreten, um sich für eine wissenschaftliche Unterstützung bei der Lösung solcher Rätsel einzusetzen.

 

Aufgrund ihres hoch angesehenen Status als Forscherin bietet ihre Unterstützung der Kryptozoologie einen unschätzbaren Wert, da es zeigt, dass es ein durchaus glaubwürdiges Forschungsgebiet ist, das leider zu oft belächelt und nicht als ernste, wissenschaftliche Arbeit angesehen wird.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: Little Fireface Projects

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen. 

_______________________________________________________________

Mysteries-Magazin

Ausgabe Juli/August 2019

Preis: 7,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Juli/August 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de