26.05.2019

Kanada: Vermeintliches Seeungeheuer gesichtet

Ein junger Mann aus Florida glaubt, während des Familienurlaubs in Kanada eine mysteriöse Nessie-ähnliche Kreatur fotografiert zu haben, die sich dort in einem Fluss herumtrieb.

 

Dem TheLondonEconomic.com zufolge wurde die Fotoaufnahme von Matthew D'Amico gemacht, während er vorletzte Woche mit seinen Eltern und seiner Schwester den Banff-Nationalpark in der kanadischen Provinz Alberta besuchten. Als sie auf ihrer Wandertour durch das Gelände eine kleine Pause einlegten, beobachtete Matthew den Bow River, als er darin etwas Seltsames sah, das aus dem Wasser ragte. „Sämtliche Haare an meinem Körper richteten sich auf, als ich es voller Staunen erblickte", schilderte er seine seltsame Entdeckung.

 

 

Wie der 17-Jährige den Medien berichtete, schickte er seine Schwester zurück, um die Eltern zu holen, damit sie das »Seeungeheuer« mit eigenen Augen sehen, doch als sie eintrafen, war es bereits wieder im Wasser verschwunden. Glücklicherweise gelang es ihm noch, mit seinem Handy Fotos von der vermeintlichen Kreatur zu machen, um seine Sichtung auch belegen zu können.

 

Das Objekt im Wasser hat eine unheimliche Ähnlichkeit mit dem Ungeheuer vom Loch Ness auf dem Foto des englischen Chirurgen Robert Kenneth Wilson, der es in 1934 gefälscht hatte und weltweit bekannt wurde. Skeptiker argumentieren, dass - vorausgesetzt Nessie wirklich existiert - es wohl kaum über 6.500 Kilometer vom schottischen See Loch Ness bis nach Kanada geschwommen sein kann und vermuten, dass der junge Mann lediglich einen seltsam aussehenden Baumstamm im Wasser gesehen hat.

Allerdings übersehen sie, dass es auch in Kanada ein Seeungeheuer gibt, das seit Jahrhunderten regelmäßig gesichtet wird: Der Ogopogo, eine legendäre Kreatur, die auch als das kanadische Loch-Ness-Seeungeheuer bezeichnet wird (siehe hier). Er soll im Okanagan Lake in der kanadischen Provinz British Columbia lauern und zwischen dem See und dem Bow River liegen nur knapp 200 Kilometer kaum besiedeltes Naturschutzgebiet.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: Matthew D'Amico

 

VIDEO:

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________


Mysteries-Magazin

Ausgabe Juli/August 2019

Preis: 7,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Juli/August 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de