26.09.2019

Tausende Besucher beim Festival zu Ehren des Mothman

Am vergangenen Wochenende kamen Tausende Besucher nach Point Pleasant, um das weltberühmte mythische Wesen zu feiern.

 

In dem östlichen US-Bundesstaat West Virginia gelegen, gilt Point Pleasant als Ursprung des Mythos eines menschenähnlichen Wesens mit Flügeln und leuchtend roten Augen, der vor allem zwischen November 1966 und Dezember 1967 von zahlreichen Augenzeugen gesichtet wurde.

Seitdem hat sich die Kreatur in der Populärkultur etabliert und seit 2002 veranstalten die Menschen von Point Pleasant ein jährliches Treffen, um die Taten des Mothman zu würdigen. Bei diesem Festival werden den Besuchern in der Regel Vorträge, Ausstellungen, Musik, Verkaufsstände, Wettbewerbe und vieles mehr geboten. „Ob es nun real ist oder nicht, ich finde es wirklich cool, dass diese große urbane Legende Menschen von überall her zusammenbringt", schwärmt Emily Ahmuty, eine Studentin an der West Virginia University, gegenüber West Virginia Public Broadcasting. „Dabei bin ich gebürtig nicht einmal aus West Virginia und dennoch bin ich hier. Es einfach schön, dass es etwas gibt, das die Menschen zusammenbringen und viel Spaß bereiten kann."

 

Und den hatten die Besucher in der Tat. Bei schönstem Wetter kamen am 21. und 22. September zwischen 10.000 und 12.000 Menschen aus dem ganzen Land zu der Veranstaltung.

Teilnehmer des Mothman Festivals warteten in der Schlange am Mothman-Denkmal, um das Mothman-Museum zu besichtigen.
Teilnehmer des Mothman Festivals warteten in der Schlange am Mothman-Denkmal, um das Mothman-Museum zu besichtigen.

Der Mothman-Mythos

Der Mothman (Deutsch: Mottenmann) ist ein mysteriöses Wesen, welches in verschiedenen Bundesstaaten der USA gesichtet worden sein soll. Sein Auftreten wurde besonders zwischen den Jahren 1966 und 1967 zahlreich dokumentiert.

 

Über sein Aussehen variieren die Augenzeugenberichte, was wohl daran liegt, dass er meistens nur aus großer Entfernung und in den dunklen Nachtstunden gesichtet wurde. Das erschwerte natürlich eine objektive Wahrnehmung seiner eigentlichen Gestalt. Die meisten Zeugen stimmen jedoch darin überein, dass der Mothman ein ungefähr drei bis vier Meter großes, schwarzes oder graues Wesen ist, das riesige Flügel besitzt, die ihn auch zum Fliegen befähigen. Des Weiteren soll er furchterregende, rot leuchtende Augen besitzen, die in der Lage sind, zu strahlen und sogar hypnotisierende Eigenschaften haben. Und da der Mothman stets dort auftauchte, wo unmittelbar danach ein großes Unglück passierte, vermutet man, dass er einen Vorboten von schweren Katastrophen darstellt.

 

Er wird vor allem mit dem Einsturz der »Silver Bridge« am 15. Dezember 1967 in Verbindung gebracht, die Brücke verbindet Point Pleasant mit Gallipolis. Bei dem Unglück starben 46 Menschen. Seitdem melden aber weiterhin zahlreiche Personen Sichtungen einer ähnlichen Kreatur, allein im Raum Chicago wurden im Jahr 2017 insgesamt 55 mysteriöse geflügelte Kreaturen gesichtet. Dieser Zwischenfall spielte auch eine zentrale Rolle in dem Hollywood-Film »Die Mothman Prophezeiungen« aus dem Jahre 2002 mit Richard Gere in der Hauptrolle.

 

© Fernando Calvo*, Foto: Roxy Todd/West Virginia Public Broadcasting

 

VIDEO:

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe Okt./Nov. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Okt. 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de