24.11.2018

Britische Band baut Pyramide mit menschlicher Asche

Zwei Mitglieder einer britischen Musikgruppe planen den Bau einer Pyramide aus Ziegeln, die menschliche Asche enthalten.

 

Bill Drummond und Jimmy Cauty sind die Pop-Veteranen der ehemaligen britischen Band »The KL« (Kopyright Liberation Front oder auch Kings of Low Frequency), ein Duo, das in den 80er- und 90er-Jahren mit ihrer elektronischen Tanzmusik mehrere Hits in Großbritannien hatte.

 

Wie der Liverpool Echo zu berichten weiß, planen die beiden Musiker mit ihrer Firma »K2 Plant Hire Ltd.« nun, im Liverpooler Stadteil Toxteth eine so genannte »Volkspyramide« errichten. Das Besondere: Jeder Ziegel soll etwas von der Asche einer verstorbenen Person enthalten und jedes Jahr am selben Tag sollen weitere Steine mit der Asche derer, die in jenem Jahr gestorben sind, zugefügt werden.

 

In einem Verfahren namens »MuMufication« sollen jeweils 23 g der Asche einer Person in einen Ziegel gebrannt werden - der Name ist ein Querverweis auf den anfänglichen Bandnamen des Duos »The Justifed Ancients of Mu Mu«, der wiederrum seinen Ursprung in der Roman-Trilogie »Illuminatus« hat. Dadurch werden die Ziegel zu »Bricks of Mu« (deutsch: Ziegeln von Mu). Wer Teil der der Pyramide werden möchte, kann ab sofort einen ungebrannten Stein kaufen, um im Falle seines Todes hinzugestellt zu werden. Normalerweise kostet es 99 britische Pfund pro Person, doch Liverpooler bekommen Sonderpreise: Einwohner ab 80 Jahren können die MuMufocation für 99 Pence erwerben und die ab 23 Jahren für 9,99 £.

 

Die ersten 240 Ziegel sollen am 23. November im Rahmen einer Veranstaltung mit dem Namen »Toxteth Day of the Dead« (deutsch: Toxteth Tag des Todes) aufgestellt werden. Das Fundament des Bauwerks wird ein flaches Stück gebrochener Sandsteins bilden, das eine Größe von 90 cm x 90 cm x 10 cm aufweist.

 

Und als wenn das nicht schon skurril genug wäre, setzten die beiden noch einen drauf und verlangen von jedem Teilnehmer für die erste Veranstaltung ein besonderes »Eintrittsgeld«: Einen Supermarkt-Einkaufswagen. Es wird damit gerechnet, dass die Pyramide, sobald sie fertiggestellt ist, stolze 34.592 aschebefüllte Ziegel enthalten wird.

 

Drummond und Cauty sind für derartige kuriose Aktionen bekannt, in 1994 haben sie auf einer abgelegenen schottischen Insel sogar Geldscheine im Wert von einer Million britischer Pfund in bar verbrannt.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: CC BY-SA 3.0 Thamizhpparithi Maari

Symbolbild
Symbolbild

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________


Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de