19.01.2018

Die Titanic wird zur Touristenattraktion

Stockton Rush, Vorstandsvorsitzender und Mitgründer von OceanGate Inc., hat sich zum Ziel gesetzt, gutbetuchten  Touristen die Möglichkeit zu geben, das Wrack der legendären Titanic persönlich zu besichtigen.

 

Während Firmen wie SpaceX oder Virgin Galactic exklusive  Reisen in den Weltraum anbieten wollen, hat OceanGate sein Ziel genau in die genau entgegengesetzte Richtung gesetzt und visiert die Tiefe des Meeres für ihre Kunden an. Dorthin will es nämlich ab diesen Sommer Tauchfahrten zu dem Passagierschiff »RMS Titanic« anbieten, das am frühen Morgen des 15. April 1912 auf seiner Jungfernfahrt von Southampton nach New York im Atlantischen Ozean sank, nachdem es mit einem Eisberg zusammenstieß. Sein Argument für diese einzigartige Vorhaben: Es erklimmen an einem einzigen Tag mehr Menschen den Mount Everest, als jemals das Wrack der Titanic besucht haben.

 

Dass bisher so wenige Menschen die gesunkene Titanic gesehen haben, ist leicht zu erklären, denn die letzte Ruhestätte des berühmten Schiffes befindet sich auf dem Meeresboden des Atlantiks in 3.800 Metern Tiefe und ein der Ausflug zu dem Wrack ist deshalb nur mit modernsten Tauchfahrzeuge möglich. Laut dem Pacific Standard wird ein Platz an Bord des U-Bootes wohl deswegen auch zunächst stolze 105.129 US-Dollar (rund 86.000 EUR) kosten. Doch OceanGates Ziel ist es, die Kosten deutlich zu reduzieren, so dass auch der Durchschnittsverbraucher die Chance hat, sich in die Tiefe zu wagen, ohne zuvor ein Vermögen im Lotto gewinnen zu müssen.

 

Im Mittelpunkt zur Tour in die Tiefe wird »Cyclops 2« stehen, ein neues Fünf-Personen-Tauchboot, das nach seiner endgültigen Fertigstellung das einzige private Unterwasserfahrzeug der Welt sein wird, das auch tatsächlich in der Lage ist, bis zur Titanic hinab zu tauchen.

 

© Fernando Calvo*, Foto: F.G.O. Stuart/Wikipedia 

Die Titanic auf ihrer Jungfernfahrt am 10. April 1912.
Die Titanic auf ihrer Jungfernfahrt am 10. April 1912.

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Tiefsee
Lebenswelt Meer
Verschlusssache Philadelphia-Experiment

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de