06.11.2017

Hellseherin wegen falscher Todesvorhersage verklagt

In Frankreich hat eine Frau eine Hellseherin verklagt, weil sie ihr falsch voraussagte, dass sie wegen einer Fehldiagnose innerhalb der nächsten sechs Monate sterben würde.

 

Die Wege der zwei Kontrahentinnen kreuzten sich im vergangenen Juli, als eine Frau mit dem Namen Magalie eines dieser Wahrsager-Hotlines anrief, um sich von einem Medium die Zukunft voraussagen zu lasen. Wie die Daily Mail berichtet, wurde die 35-Jährige mit einer Hellseherin verbunden und musste ihr 30 EURO für ihre vermeintlichen »übersinnliche Dienste« bezahlen.

 

Diese angeblich medial begabte Frau sagte zu Magalie, dass sie vorausgesehen hätte, dass sie innerhalb von sechs Monaten sterben werde, weil ihr Arzt aufgrund einer Fehldiagnose eine schwere Erkrankung nicht bemerkt habe. Von dieser Voraussage verängstigt, suchte die Frau umgehend einen anderen Arzt auf, um sich nochmals untersuchen zu lassen. Dieser beruhigte sie und garantierte ihr, dass sie unter keiner lebensbedrohlichen Krankheit leide und sie sich bester Gesundheit erfreue. Von dieser positiven Diagnose erstaunt, rief sie dann noch einmal die Wahrsagerin an, um sie mit dieser medizinischen Fachmeinung zu konfrontieren, doch die Seherin beharrte darauf, dass ihre Vision echt sei und erklärte den Arzt für inkompetent.

 

Völlig verunsichert, wem sie nun glauben sollte, wendete sich Magalie sogar an einen Therapeuten, damit er ihr half, mit dem Trauma klarzukommen, denn es beschäftigte sie stark, dass sie kurz vor ihrem Tode stehen sollte. Doch der riet ihr nur, die Wahrsagerin für die seelischen und psychischen Schmerzen zu verklagen, die sie durch ihre falsche Vorhersage erleide.

 

Es ist zwar irgendwie bizarr, dass man einen Menschen nur deshalb verklagt, weil man noch lebt, doch in diesem Fall kann man es durchaus verstehen. Wie unfähig diese Wahrsagerin ist, erkennt man übrigens auch daran, dass sie diese Anklage gegen sich ebenfalls nicht richtig vorausgesehen hat …

 

© Fernando Calvo*, Foto: Flávio Britto Calil/Wikimedia

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de