20.12.2016

Knoblauch kann man auch mit den Füßen schmecken

Ein kurioses, wissenschaftliches Experiment hat erwiesen, dass man nicht unbedingt den Knoblauch essen muss, um ihn im Mund zu schmecken.

 

In einem Video der American Chemical Society, der Teil ihrer Serie namens »Weird Food Tricks« (deutsch: Bizarre Ernäh-rungs-Tricks) ist, haben die US-Forscher demonstriert, dass es möglich ist, dass man Knoblauch im Mund schmecken kann, indem man ihn durch die Füße absorbiert. Jeder kann es zu Hause selber ausprobieren. Dazu schneidet man eine frische Knoblauchknolle in der Mitte durch und reibt mit der Schnitt-fläche die Fußsohle ein. Dann den Fuß mit einer Plastiktüte gut »einpacken«, um den Knoblauchgeruch darin einzuschließen. Nach etwa einer Stunde wird man dann tatsächlich anfangen, einen Knoblauchgeschmack im Mund wahrzunehmen.

 

Der Grund ist aber nicht etwa, dass wir eventuell noch einen Rest Knoblauchduft in der Luft erriechen, sondern eines der Moleküle im Knoblauch, das Allicin, in der Lage ist, die Haut zu durchdringen und durch den gesamten Körper bis zum Mund zu wandern.

 

In dem Video wird detailliert erklärt, wie dieses kuriose Phäno- men funktioniert.

 

© Fernando Calvo

 

VIDEO:

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de