27.04.2019

Kurios: Alle Koreaner werden zwei Jahre älter gemacht

Aufgrund einer alten Tradition werden alle Koreaner auf dem Papier zwei Jahre älter gemacht, als sie tatsächlich sind.

 

In Korea ist jedes Kind bei seiner Geburt bereits neun Monate alt, weil die Zeit im Mutterleib als erstes Lebensjahr mitgezählt werden. Daher wird schon 100 Tage nach der Geburt der erste Geburtstag des Babys gefeiert, da die neun Monate zuzüglich die 100 Tage ein Jahr ergeben. Zudem glauben die Koreaner, dass alle Menschen zum Neujahrstag (nach dem Chinesischen Kalender, also Ende Januar Anfang Februar) ein Jahr älter werden. So kommt es manchmal zu der kuriosen Situation, dass ein im Januar zur Welt gekommenes Kind, nur ein bis zwei Wochen nach seiner Geburt bereits zwei Jahre alt sein kann. Aber egal, in welchem Monat man geboren wurde, jeder in Südkorea wird theoretisch zwei Jahre älter gemacht, als er eigentlich ist.

 

 

Wie bizarr dieses System ist, zeigt am besten der Fall des Südkoreaners Lee Dong Kil, dessen Sohn innerhalb von nur zwei Stunden zwei Mal Geburtstag hatte. Als sein Sohn am 31. Dezember auf die Welt kam, erhielt er die ersten Glückwünsche. Um Mitternacht - nur zwei Stunden danach - kamen wieder Gratulanten, da sein Neugeborenes nach alter Tradition wieder ein Jahr älter geworden war und nun zwei Jahre alt ist. „Ich dachte, ach ja, stimmt. Er ist ja jetzt zwei Jahre alt, obwohl es erst zwei Stunden her ist, dass er geboren wurde", schilderte der junge Vater auf ITV News die verrückte Situation.

 

Diese Tradition wurde in den letzten Jahren zunehmend kritisiert, weil es sich um ein widersinniges Konzept in einem ansonsten modernen, zukunftsorientierten Land handelt. Entsprechend hat der südkoreanische Richter und Politiker Hwang Ju-hong Anfang dieses Jahres einen neuen Gesetzentwurf vorgelegt, der die Regierung verpflichtet, auf offiziellen Dokumenten das international geltende Alter einzutragen und nicht das der »koreanischen Zeitrechnung«.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: Pixabay, CC0 Creative Commons

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________


Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de