10.02.2018

Wurden Dinosaurier Opfer ihres eigenen Erfolges?

Die uneingeschränkte Herrschaft der Dinosaurier über unseren Planeten könnte eine wichtige Rolle bei ihrem endgültigen Untergang gespielt haben, so eine neue Theorie britischer Wissenschaftler.

 

Eine neue Studie von Forschern der University of Reading hat ergeben, dass diese urzeitlichen Reptilien als Spezies bereits am Aussterben waren, als sie durch einen Asteroidenschlag am Ende der Kreidezeit ausgelöscht wurden.

 

Der Aufstieg der Dinosaurier war beispiellos, sie tauchten erstmalig vor 250 Millionen Jahren nach dem Perm-Trias-Ereignis auf, dem größten bekannten Massenaussterben in der Erdgeschichte, und entwickelten sich schnell zum unangefochtenen Herrscher der Erde. Sie verbreiteten sich über den gesamten Globus und besetzten jede mögliche Nische. Letztendlich könnte jedoch genau diese totalitäre Regentschaft dazu beigetragen, dass ihr evolutionärer Fortschritt eingeschränkt wurde.

 

„Diese Flitterwochenperiode konnte nicht ewig anhalten und schließlich besetzten die Dinosaurier jeden verfügbaren Lebensraum auf der Erde", schreibt die Studienleiterin Ciara O'Donovan auf der Webseite der University of Reading. „Es gab nirgendwo etwas neues, wohin die Spezies hätten gehen können, das könnte das Entstehen neuer Arten verhindert und zur Dezimierung der Dinosaurier noch vor dem Asteroideneinschlag beigetragen haben. Im Grunde genommen waren sie vielleicht zu erfolgreich für ihr eigenes Wohlergehen."

 

Ihre Arbeit wurde im Nature Ecology and Evolution veröffentlicht und knüpft an einer ihrer früheren Studien an, die ebenfalls zum Schluss kam, dass die Dinosaurier als Spezies bereits 50 Millionen Jahre vor dem Asteroidenschlag, der sie schließlich auslöschte, vor ihrem Untergang standen.

 

© Fernando Calvo*, Foto: Pavel.Riha.CB/Wikipedia

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de