30.04.2019

Russland setzt Roboter als Nachrichtensprecher ein

Russland hat kürzlich einen humanoiden Roboter namens »Alex« als Moderator für einen Nachrichtensender eingesetzt.

 

Alex wurde vom russischen Startup »Promobot« aus Perm entwickelt und so konzipiert, dass es dem Mitbegründer des Unternehmens Alexei Yuzhakov ähnelt. Der Roboter kostete 15.600 Dollar und muss noch perfektioniert werden, doch seine Entwickler hoffen, ihn noch vor Ende dieses Jahres voll funktionsfähige Gliedmaßen und andere neue Funktionen implementieren zu können.

 

 

Alex hat bereits mehrere Auftritte auf dem Nachrichtensender »Rossiya 24« gehabt und nicht alle Zuschauer waren von dieser futuristischen Innovation beeindruckt, im Gegenteil, einige haben sich sogar über sein seltsames Aussehen bei dem Sender beschwert.

Es gibt sogar Kritiker, die behaupten, dass der Roboter nur dazu benutzt wird, um politische Propaganda für den Kanal zu verbreiten.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: Rossiya 24

 

VIDEO: 

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Mysteries-Magazin

Ausgabe Juli/August 2019

Preis: 7,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Juli/August 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de