13.02.2019

Teenager baut sich künstlichen Arm aus Legosteinen

Der 19-jährige Bioingenieurstudent David Aguilar aus Andorra hat sich mit Lego seine eigene Robotik-Prothese gebaut.

 

Der Teenager wurde aufgrund einer seltenen genetischen Erkrankung ohne seinen rechten Unterarm geboren, wollte sich aber nicht diesem Schicksal ergeben und beschloss, einen Weg zu finden, einen erschwinglichen, künstlichen Ersatzarm zu entwickeln.

 

 

Dazu begann er ein Studium an der Universitat Internacional de Catalunya in Barcelona, um sich die notwendigen Kenntnisse anzueignen. Aus Kostengründe entschied er sich, es vorerst mit Legosteinen zu versuchen. „Als Kind war ich immer sehr ängstlich, vor anderen Jungs zu stehen, weil ich anders war, doch das hielt mich nicht davon ab, an meine Träume zu glauben", sagte er in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters. „Ich wollte mich selbst so im Spiegel sehen, wie ich andere Jungs sehe ... mit zwei Händen."

Sein erster Entwurf war in den Farben rot und gelb und trug in Anlehnung an Marvel‘s Film- und Comicfigur »Iron Man« die Bezeichnung »Mark-I«. Es besaß einen biegsamen Ellbogen und eine Greifhand, mit der er auch Gegenständer aufnehmen konnte. Seitdem hat er mehrere verschiedene und immer ausgefeiltere Prototypen entwickelt. Sein Hauptziel ist es, erschwingliche Roboterarme für jeden zugänglich zu machen, der sie dringend benötigt. Am liebsten würde er jeden Menschen eine Prothese geben, wenn möglich sogar kostenlos, damit sie sich wie ein normaler Mensch fühlen können.

 

Seinen aktuellen Prototyp »Mark-II« präsentiert Aguilar in dem nachfolgenden Video.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: Pixabay, CC0 Creative Commons

 

VIDEO: 

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe Okt./Nov. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Okt. 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de