03.01.2017

Kanada: Ursache für Meerestiersterben bleibt ein Rätsel

Um die 20.000 tote Fische sowie diverse andere Meeresbe-wohner sind in letzter Zeit an Kanadas Küste gespült worden und niemand weiß warum.

 

Das rätselhafte Phänomen, das an der südwestlichen Küste von Kanadas Seeprovinz Nova Scotia beobachtet wird, hat bisher Massen an Opfer wie Heringe, Krabben, Hummer, Muscheln und sogar einen Buckelwal gefordert, die entlang der Küstenlinie der St. Mary's Bay tot angespült wurden. Doch woran die Tiere verendeten, konnten die Behörden bislang nicht klären. Es wurden zwar zahlreiche Analysen an den Kadavern durchge-führt, um herauszufinden, was zu ihrem Tod geführt haben könnte, doch bis jetzt brachten die Laborergebnisse keine Antwort zu dem Rätsel. Zwischenzeitlich haben die kanadische Behörde für Lebensmittelkontrolle (Canadian Food Inspection Agency) und das Ministerium für Fischerei und Ozeane (Depart- ment of Fisheries and Oceans) eine Erklärung herausgegeben, in der sie die Einwohner warnen, die angespülten Tiere einzu-sammeln oder zu verzehren. „Tote oder sterbende Heringe, die am Ufer gefunden werden, sollten aus mehreren Gründen nicht aufgesammelt, gegessen oder andererseits verwendet werden, da eine Vielzahl von Faktoren, wie beispielsweise Gifte, die Lebens-mittelsicherheit der Fische beeinträchtigen könnten", schreiben sie.

 

Einige Forscher vermuten, dass der Tod der Meerestiere auf einen niedrigen Sauerstoffgehalt des Wassers zurückzuführen sein könnte oder dass es die unvorhergesehene Auswirkung einer neuen fünfstöckigen Unterwasserturbine ist, die in dieser Region in Betrieb genommen wurde. „Wir tappen völlig im Dunkeln und das nicht wegen unzureichender Bemühungen", sagt der Biologie Professor Ted Leighton.

 

 

© Fernando Calvo, Foto: DFO Maritimes

Das neue Amazon Echo

(2. Generation), Anthrazit Stoff

Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und Timer zu stellen, den Kalender, das Wetter, die Verkehrslage und Sporter-gebnisse abzurufen, Fragen zu stellen, To-do- und Ein-kaufslisten zu verwalten, kompatible Smart Home-Geräte zu bedienen und mehr.

Amazon Music Unlimited

Amazon bietet Music Unlimi-ted-Neukunden einen güns- tigen Einstieg in die Musik-Flatrate - mit drei Monaten Hörgenuss für nur 0,99 Euro.

 

Über 40 Millionen Songs

Alle Spiele der Bundesliga, 2. Bundesliga und des DFB-Pokals

Zahlreiche Radiosender

Jederzeit auch offline ver-fügbar mit der App für Smartphone und Tablets

Unbegrenzt und ohne Wer-bung

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de