01.11.2016

Rätselhafte Menschen aus mysteriösen Ländern

1851 wurde ein Mann in dem kleinen Dorf Lebus, nahe Frankfurt an der Oder, aufgefunden, der behauptete, Joseph Vorin (Jophar Vorin) zu heißen und aus Laxaria zu stammen. Es wäre ein Land auf dem Kontinent Sakria, das hinter einem großen Ozean liegt. Dies verwirrte die Behörden, da dieser Ort auf keiner ihrer Karten verzeichnet war und es ihn offenbar gar nicht gab.

 

Der seltsame Fremde hatte kaukasische Züge, sprach auch nur sehr gebrochenes Deutsch und beherrschte nur »Laxarisch« sowie »Abramisch« in Wort und Schrift. Er erzählte, dass seine Religion von der Art der Lehre her christlich wäre und Ispatian genannt wird. Er hätte sich von Laxaria auf den Weg nach Europa gemacht, um seinen lange verschollenen Bruder zu suchen; doch er habe bei der Überquerung des Meeres Schiffbruch erlitten. Er konnte auch auf keiner Karte zeigen, an welcher Küste er schließlich gestrandet sei. Die Bewohner seines rätselhaftes Landes hätten jedoch große geographische Kenntnisse und die fünf großen Kontinente der Erde hießen bei ihnen Sakria, Aflar, Astar, Auslar und Euplar.

 

Und im Jahr 1905 wurde ein junger Mann in Paris verhaftet, der ein Laib gestohlen hatte und in einer völlig fremden Sprache redete. Während des langen Verhörs gelang es den Polizeibeamten schließlich herauszufinden, dass er von einem Ort namens Lizbia stammte. Sie vermuteten, dass damit die portugiesische Hauptstadt Lissabon gemeint wäre und besorgten einen portugiesischen Dolmetscher sowie eine Karte von Portugal. Doch der Übersetzer musste schnell feststellen, dass der junge Täter weder aus Portugal stammt, noch portugiesisch sprach. Er benutzte eine nicht identifizierbare Sprache, die große Ähnlichkeit mit der internationalen Plan- sprache Esperanto hatte. Letztendlich wurde der rätselhafte Mann wieder freigelassen und er wurde nie wieder gesehen.

 

Manche sehen in solchen Geschichten den Beweis von Parallel-universen oder Zeitreisen, andere halten es schlicht für Betrug.

 

 

© Fernando Calvo

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

MYSTERIES

Ausgabe   Mai/Juni 2019

Preis: 7,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe   April/Mai 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hunderte Markendüfte

zu Tiefstpreisen

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de