12.03.2018

Im TV: Robbie Williams über seine UFO-Erlebnisse

In einem Interview von 2012 verkündete der britische Popsänger Robbie Williams, dass er sich nicht mehr für Außerirdische interessiere, da ihm die Faszination für dieses Thema nur Probleme eingebracht hätte. Nun scheint er es sich anders überlegt zu haben, denn in der TV-Show »60 Minutes Australia« berichtete er ganz offen über die eigenen Erfahrungen mit Aliens.

Dort erzählte der 44-jährige Sänger, dass er sowohl in Großbritannien als auch über den großen Teich hinweg mehrere „faszinierende und mächtige" Begegnungen erlebt habe. „Ich habe ein paar merkwürdige Dinge gesehen", sagte er dem Journalisten Liam Bartlett. „Ich habe Phänomene erlebt, die ich mir nicht erklären kann.“ Einem UFO will er sogar sehr nahe gekommen sein und schildert: „Ich habe es genau über mir gesehen und wenn ich einen Tennisball gehabt hätte, dann hätte ich es mit diesem Tennisball treffen können.“

 

Der Sänger versucht auch seine Aussage dadurch zu bekräftigen, indem er beteuert, während dieses Zwischenfalls völlig klar gewesen zu sein und unter keinerlei Drogen- oder Alkoholeinfluss gestanden zu haben.

 

© Fernando Calvo*, Foto: via YouTube

 

VIDEO: 

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Calvin Klein Herren Boxershorts, 3er Pack

Versandfrei ab 20,28 EURO

amazon.de

Hunderte Markendüfte

zu Tiefstpreisen

Tausende kinderfreund-liche Bücher, Videos, Lern-Apps und Spiele

Ab 2,99 EUR pro Monat

Oral-B Pro 750

Elektrische Zahnbürste

Bonus Pack mit Reise-Etui

EUR 64,99 EUR 29,95 Kostenlose Lieferung

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de