12.04.2019

Mehrere UFOs an neuseeländischem Strand gesichtet

Eine Frau, die mit ihrem Freund einen Strandspaziergang unternommen hatte, berichtet von einem ziemlich seltsamen UFO-Erlebnis.

 

Der Vorfall ereignete sich am 31. März am Karekare Beach, ein Strand in der Stadt Auckland im Norden der Nordinsel Neuseelands. „Wir waren am Strand, mein Freund und ich, da sahen wir weit am anderen Ende des Strandes zwei helle orange-rote Lichter ", schreibt die Frau auf Reddit. „In Sekundenschnelle begann sich eines der Lichter mit voller Geschwindigkeit in einer geraden Linie zu bewegen, nicht mehr als 200 Meter über dem Wasser, bis es direkt vor uns war. Das UFO hatte sich von einem roten zu einem hellen weißen Licht gewandelt.... das direkt auf uns gerichtet war. Wir nahmen an, dass es ein Hubschrauber mit Scheinwerfer sei, doch es machte überhaupt keine Geräusche. Nach etwa zwei Minuten (denke ich zumindest, die genaue Zeit können wir nicht sagen) bewegte es sich sehr schnell fort, flog unglaublich schnell und mit perfekter Präzision, bis es hinter einem Berg verschwand."

 

 

Das zweite Objekt soll sich in ähnlicher Weise bewegt haben, bevor es ebenfalls in der Ferne verschwand. Das Paar ahnte zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht, dass dies nicht das Ende ihrer ungewöhnlichen Begegnung mit diesen unbekannten Flugobjekten sein würde. „Wir lagen eine Weile da und schauten auf die Sterne. Als wir dann aufstanden, um zu gehen, stellten wir fest, dass wir von fünf [Objekten] umgeben waren, die sich in verschiedenen Bereichen des Strandes befanden", schildert die Frau. „Eines von ihnen flog auf und ab und ein anderes von Seite zu Seite. Die anderen standen nur da und wechselten die Farbe ihrer Lichter zwischen rot und weiß. Zu diesem Zeitpunkt beschlossen wir schleunigst zu gehen, verängstigt und die Hosen voll."

 

Es meldete sich ein anderer Augenzeuge, der diese Lichter ebenfalls beobachtet haben will: „Ich habe vor etwa einem Monat die gleichen UFOs in Whatipu gesehen, was im Grunde genommen der nächste Strand darunter ist. Sie kamen mir nicht nahe, doch sie flogen ziemlich tief über das Wasser und mit einer beeindruckenden aber nicht superschnellen Geschwindigkeit. Ich hatte mir nicht wirklich groß Gedanken darüber gemacht aber sie hatten eine rot-orange Farbe, die ich für ziemlich seltsam hielt. Es waren drei oder vier von denen."

 

Nach heutigem Stand der Dinge bleibt die genaue Art dessen, was die Augenzeugen dort am Himmel gesehen haben, ein Rätsel und so wurde auch ein entsprechender Aufruf gestartet, Hinweise zur Lösung zu melden.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: F. Calvo

Symbolbild
Symbolbild

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

MYSTERIES

Ausgabe   März/April 2019

Preis: 7,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe   April/Mai 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hunderte Markendüfte

zu Tiefstpreisen

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de