15.09.2018

Elon Musk: Wir leben sehr wahrscheinlich in einer Matrix

Der Milliardär, Visionär und Gründer des privaten Weltraumunternehmens »SpaceX« sowie des Elektroautoherstellers »Tesla Motors«, Elon Musk, behauptet weiterhin, dass die Welt, wie wir sie erleben, nichts anderes als eine Computersimulation sei.

 

Was wäre, wenn man euch sagen würde, dass die Welt, in der ihr lebt, nicht echt ist? Es mag wie in dem Science-Fiction-Klassiker »Matrix« klingen, doch nach Ansicht einiger der klügsten Köpfe der Welt ist die Vorstellung, dass wir in einer ausgeklügelten Computersimulation leben, nicht nur möglich, sondern tatsächlich sogar viel wahrscheinlicher als die Vorstellung, dass wir in einer realen Welt leben (wir berichteten).

 

Während eines Interviews auf Joe Rogans populärem Podcast The Joe Rogan Experience bekräftigte Elon Musk noch einmal seine eigene Überzeugung, dass es viel wahrscheinlicher ist, dass wir in einem simulierten Universum leben, als in einer realen Welt. „Wenn man von einem anhaltenden Fortschritt ausgeht, dann werden Spiele nicht mehr von der Realität zu unterscheiden sein, oder die Zivilisation wird untergehen. Eines dieser beiden Dinge wird eintreffen", prophezeit er. „Deshalb befinden wir uns höchstwahrscheinlich in einer Simulation, weil wir existieren. Ich denke, höchstwahrscheinlich - hier geht es nur um die Wahrscheinlichkeit - gibt es viele, viele Simulationen. Man könnte sie genauso gut Realität oder Multiversen nennen."

 

Doch warum sollten wir uns überhaupt dafür entscheiden, eine simulierte Realität zu erschaffen, um darin zu leben? Vielleicht weil die künstliche Welt, in der wir leben, einfach viel spannender und interessanter als die wahre »Realität« ist. Es könnte sogar simulierte Universen innerhalb anderer simulierten Universen geben - was zu einem Szenario führen täte, dass wir in einer ganzen Reihe von verschachtelten Realitäten leben würden.

 

Aber wer weiß, vielleicht ist dieses Universum, in dem wir leben, ja auch wirklich echt ...

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: Jamie Zawinski/Wikimedia Commons

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen. 

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de