29.08.2018

Was für Menschen glauben an Verschwörungstheorien?

Wissenschaftler haben festgestellt, dass es zwischen Verschwörungstheoretikern und Kreationisten einen psychologischen Zusammenhang gibt.

 

Verschwörungstheorien sind sicherlich nichts Neues, doch durch das aktuelle politische Klima und der zunehmenden Verbreitung von so genannten »Fake News« in den Medien und den sozialen Netzwerken hat es in den letzten Jahren eine gewisse Wiederbelebung dieses konspirativen Denkens gegeben. Ein Wissenschaftlerteam aus Frankreich und der Schweiz hat sich diesem Phänomen gewidmet und versucht, genau zu ergründen, was bestimmte Menschen dazu veranlasst, leichter an Verschwörungstheorien zu glauben als andere.

 

Ihre Studie hat ergeben, dass jene Menschen, die sich der Vorstellung anschließen, dass „alles aus einem bestimmten Grund geschieht" oder dass Dinge „so kommen mussten, wie sie gekommen sind“ (die so genannte Teleologie) eher dazu tendieren, an Verschwörungen zu glauben. Bemerkenswerterweise teilen sie diese Denkweise mit den Anhängern des Kreationismus. „Wir haben einen bisher unbemerkten roten Faden zwischen dem Glauben an den Kreationismus und dem Glauben an Verschwörungstheorien entdeckt", wird Dr. Sebastian Dieguez von der Universität Freiburg im The Independent zitiert. Dabei würden Religion, Alter oder Bildungsniveau keine bedeutende Rolle spielen.

 

 „Obwohl diese beiden Glaubenssysteme auf den ersten Blick sehr unterschiedlich erscheinen, sind sie durch eine einzige und mächtige kognitive Verzerrung namens teleologisches Denken miteinander verbunden, die die Wahrnehmung von Endursachen und übergeordneten Zielen in natürlich vorkommenden Ereignissen und Entitäten beinhaltet. Wir glauben, dass die Information, dass Verschwörung eine Art Kreationismus ist, der sich mit der sozialen Welt beschäftigt, dazu beitragen kann, einige der verblüffendsten Merkmale unserer so genannten » postfaktischen Politik« zu verdeutlichen", ergänzt Dieguez.

 

 

© Fernando Calvo*, Foto: Pixabay, CC0 Creative Commons

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdo.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen. 

_______________________________________________________________

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe August/Sept. 2019

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe  Sept./Oktober 2019

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Nostalgieanlage  mit Plattenspieler/CD/Radio/Kassette

Preis: 219,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de